2500€ vom MDR für unseren Verein

Nach unserem letzten erfolgreichen Gewinn beim GABFAF hat unser technischer Leiter Bryan Sura den TuS beim MDR Sachsen unter der Rubrik „Wünsche werden wahr“ angemeldet. Unter den Teilnehmern werden regelmäßig Kandidaten mit ihren Projekten ausgelost, die dann kurzfristig eine Aufgabe zu erfüllen haben. Und siehe da, wir wurden hier auch wieder ausgelost.

Am Montag früh 7:30 Uhr wurde uns die Aufgabe mitgeteilt, dass wir am gleichen Tag 13:00 Uhr!!! in Zwenkau auf dem Rathausplatz auf einem Fahrrad Ergometer in einer gewissen Zeit eine gewisse Wattzahl erreichen müssen um das Preisgeld in Höhe von 2500€ für die Erneuerung unseres Kleinfeld Kunstrasenplatzes zu erhalten. 
 
Daraufhin wurde innerhalb des Vereins und der jeweiligen Mannschaftsgruppen ein Aufruf gestartet, wer alles zu dieser Zeit mit in die Pedale treten kann. 
 
Es haben sich dann 15 motivierte Mädels und Jungs gefunden, um diesen Wettkampf anzunehmen. 
 
Die konkrete Aufgabe bestand darin, innerhalb 2 Stunden 312 Watt mit dem Ergometer zu erzeugen. 
 
Und tatsächlich haben Sie es geschafft in nur 50 Minuten die 312 Watt zu erreichen und somit die 2500€ für unseren Verein zu erhalten.
 
Im Namen des Vereins und allen Mitgliedern möchten wir uns ganz herzlich bei allen Beteiligten für diesen grandiosen Erfolg bedanken und natürlich auch beim Verantwortlichen und Organisator dieser Aufgabe, unseren technischen Leiter Bryan Sura. 
 
Es ist nicht ganz selbstverständlich innerhalb von 6 Stunden nach Bekanntwerden der Aufgabe sich die Zeit  zum nehmen und zum Erreichen des Zieles mitzuwirken.
 
Auch hier sieht man wieder - die TuS Familie lebt!
 
Unter dem folgenden Link könnt Ihr Euch eine kurze Zusammenfassung vom MDR anschauen.

Beitrag teilen:

Submit to FacebookSubmit to Google PlusSubmit to Twitter
meinkabelman w   kurort24 w Sparkasse Leipzig w schlotte gmbh w tgs webdesign logo 5 markranstaedt leipzig w